Objekt 7 von 7
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Dierdorf Nähe: Baugrundstück kurzfristig bebaubar mit Wohngebäuden und Lagerhalle(n) - Wohnen und Arbeiten im Grünen

Objekt-Nr.: Obj.-Nr.: 459
  • Kurzfristig bebaubares Wohnbaugrundstück
  • Blick von Westgrenze auf das Baugrundstück (1)
Kurzfristig bebaubares Wohnbaugrundstück
Blick von Westgrenze auf das Baugrundstück (1)
Basisinformationen
Adresse:
56269 Dierdorf Nähe
Neuwied
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Mischgebiet
Grundstück ca.:
4.700 m²
Preis:
185.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Gemischt
Empfohlene Nutzung:
Einfamilienhaus, Einzelhandel-gross, Lager, Mehrfamilienhaus,
Teilbar ab:
1.500 m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% inkl. 19% MwSt. v. Kaufpreis Käuferprovision
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Baugrundstück befindet sich im Mischgebiet einer wachsenden Gemeinde mit ca. 1.000 Einwohnern.
Auf dem 4.700 Quadratmeter großen Grundstück stehen zurzeit noch mehrere Container, die vom Verkäufer entfernt werden. Bei Bedarf können einige davon übernommen werden.
Auf diesem Baugrundstück (1) ist eine kurzfristige freie Bebauung mit Lagerhallen und / oder Wohnhäusern zulässig.

Angrenzend an dieses Baugrundstück stehen zwei Lager- und Fertigungshallen mit Büro- und Freiflächen optional zum Verkauf..
Optional kann dieser Gewerbekomplex (Grundstücksgröße ca. 3.500m²) ebenfalls erworben werden.
Die vielseitig umbaubaren Hallen ermöglichen auch völlig neue Nutzungsmöglichkeiten:
- Arzt- u. Praxisräume; ambulante Betreuung
- Ambulantes Physiotherapie- und Reha-Zentrum
- Praxis für Logopädie, Praxis für Pädiatrie
- Fitness-Center
- Bistro / Dorfladen
- Erlebnisgestronomie

Zusätzlich zu dem hier angebotenen 4.700m² großen Baugrundstück gibt es direkt angrenzend noch eine mittelfristig bebaubare, sehr interessante, insgesamt 32.000m² große Fläche (2). Diese bietet dann ausreichend Platz für eine Vielzahl weiterer Wohnobjekte, wie z. B. Wohnanlagen für betreutes Wohnen, den Bau von Senioren-Wohngemeinschafts-Objekten, Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäusern.
Hier sind Bauträger und Projektentwickler gefragt...
Lage:
Ruhige Randlage im ländlichen Außenbereich (Mischgebiet) zwischen den Wirtschafts- und Gewerbestandorten Dernbach/Dierdorf und Hachenburg.

Rund um das hier angebotene Grundstück befinden sich freie landwirtschaftliche Flächen, die planmäßig für Wohnbebauung erschlossen werden sollen.

Im Ort gibt es Grundschule, Sporthalle, Kindergarten, Kirche, Restaurant und eine rege Vereinstätigkeit.
Es bestehen gute Verkehrsanbindungen an die Autobahn A3 Köln-Frankfurt (auch bedeutsam wegen des ICE-Bahnhofs Montabaur), die Bundesstraße B413 Bendorf / Koblenz - Herborn (A45) sowie die B8 Montabaur - Altenkirchen.
Sonstiges:
Auf Anfrage Bestandsimmobilie Hallenkomplex:
:
- Ergänzende Informationen
- Grundriss- und Lagepläne
- ggf. Gebäudepläne: Ansichten, Schnitte,
Flächenberechnungen
-----------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie bei Ihrer Exposéanforderung, dass wir Ihre Anfrage nur mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer sowie Ihrer Mail-Adresse zügig bearbeiten können.
Provision:
Der Kunde zahlt für die Maklertätigkeit eine Provision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.

Sämtliche Informationen, einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne schriftliche Zustimmung des Maklers an Dritte weiter zu geben.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Fritsche & Fritsche Immobilien, Inh. Lutz Fritsche
Telefon: +49 2689 2669085
Mobil: +49 171 6511362

Zurück zur Übersicht