Objekt 7 von 7
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wahlrod: Kapitalanlage: Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten-verkehrsgünstig zu Altenkirchen-Hachenburg an B8

Objekt-Nr.: Ref.-Obj.-Nr.: KA-mnh-1910
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
  • DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
DSC
Basisinformationen
Adresse:
57614 Wahlrod
Westerwaldkreis
Rheinland-Pfalz
Vermietbare Fläche ca.:
260 m²
Objektart:
Betreutes Wohnen
Weitere Informationen
Weitere Informationen
x-fache Miete:
12,4
Provisionspflichtig:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1991
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Grundstück ca.:
911 m²
Gesamtfläche ca.:
360 m²
Wohnfläche ca.:
260 m²
Sonstige Fläche ca.:
100 m²
Etagenanzahl:
3
Kubatur:
1.462 m³
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz; 2 x Garage
Terrasse:
1
Loggia:
1
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Möbliert:
Teilmöbliert
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, Laminat, Parkett, Teppichboden
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchs-Kennwert:
91 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1923
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das ca. 1923 errichtete ehemalige "Forsthaus Waldeck" wurde 1991 kernsaniert und teilweise neu aufgebaut. Dieser so entstandene Quasi-Neubau mit belassenen historischen Elementen hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 260 m² (EG 110 m², OG 100 m² und DG 50 m²), eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 100 m² sowie eine 36 m² große Doppelgarage.
Die Erdgeschosswohnung verfügt über einen Wintergarten mit Ausgang zu Terrasse und Garten; zur Obergeschosswohnung gehört ein massiver Balkon bzw. Dachgarten (Aufbau Wintergarten möglich).

Aufteilung:
EG 110 m²: Wohn- / Esszimmer, Wintergarten mit Ausgang zur Terrasse, Diele, Küche, Bad mit Wanne, G-WC, Schlafzimmer, Kind/Arbeiten/Gast
OG 100 m²: Wohn- / Esszimmer, Balkon, Diele, Küche, Bad mit Wanne und Dusche, G-WC, Schlafzimmer, Kind/Arbeiten/Gast
DG 50 m²: Wohnzimmer, Diele, Küche, Bad mit Wanne, Schlafzimmer
KG 100 m²: 3 Kellerräume, Vorräte, Waschen/Trocknen/Heizung, Öllager 3 x 2000 Liter, WC, Flur mit Ausgang zum Garten

Das Objekt wird (auf Wunsch) voll vermietet übergeben werden (16.080,- EUR p.a.), Näheres im Rahmen einer gemeinsamen Objektbesichtigung.

Das Wohnhaus (ohne Garagen) hat einen Bruttorauminhalt von 1.462 m³.
Ausstattung/Zubehör:
55 cm Wandstärke im Kellergeschoss, sonst 42-er Wände
Iso-Holzfenster
Öl-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
Fußböden: Parkett und Fliesen in EG und OG, im DG Dielen, Teppichboden, Fliesen
Lage Haus/Grundstück:
Das Zwei- bis Dreifamilienhaus befindet sich in ruhiger Ortsrand-/Waldrandlage von Wahlrod in Waldnähe, ohne Durchgangsverkehr.
Die Gemeinde Wahlrod liegt an der B8 zwischen den Städten Altenkirchen und Hachenburg mit deren Einkaufzentren, Kreiskrankenhäusern, Schulen, Behörden, ihrem Hallen- bzw. Freibad und zahlreichen sportlichen Einrichtungen, Tanzschulen und Kinos.
In ca. 20 Minuten erreicht man die BAB 3, Frankfurt/Köln, in weiteren 5 Minuten die ICE Station in Montabaur. Nach Koblenz sind es ca.37 km, nach Limburg ca.42 km, nach Bonn/Siegburg (A3) ca. 45 km sowie nach Köln ca. 79 km - alle Entfernungen sind weitgehend per Autobahn oder über die B8 zu überbrücken.
In Wahlrod selbst gibt es einen Lebensmitteldorfladen, eine Metzgerei, einen Kindergarten und mehrere Gaststätten. Die Grundschule befindet sich im nahegelegenen Ort Borod, die weiterführenden Schulen in den ca. 8 km entfernten Kreisstädten Altenkirchen und Hachenburg.
Sonstiges:
Bitte beachten Sie bei Ihrer Exposéanforderung, dass wir Ihre Anfrage nur mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer sowie Ihrer eMail-Adresse zügig bearbeiten können.

Der Kunde zahlt für die Maklertätigkeit eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % MwSt. vom Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss. Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Fritsche & Fritsche Immobilien, Inh. Lutz Fritsche
Telefon: +49 2689 2669085
Mobil: +49 171 6511362

Zurück zur Übersicht